Seilbahn Schnifis, Öffnungszeiten

Öffnungszeiten und Tarife

Die Pendelbahn Schnifis ist aufgrund eines irreparablen Schadens am Tragseil bis Ende September 2022 nicht in Betrieb!
Dennoch sind wir weiterhin für euch da und freuen uns auf euren Besuch!

Sommerbetrieb ab 1. Mai

Die Linie 75A, öffentlicher Nahverkehr I V-Mobil, verkehrt im 2 Stunden Takt zwischen Schnifis und Dünserberg. Siehe Fahrplan Linie 75 A
Ab Haltestelle Dünserberg Boden sind es 35 Minuten zu Fuß an den Hensler ohne Anstrengung.

Mit folgenden Karten kann der Bus gratis benutzt werden:

Montafon-Brandnertal Karte, Seilbahn Schnifis Jahres- und Saisonkarten sowie der Gästekarte Premium und Brandnertal - Bludenz -Klostertal Gästekarte
Einzelne Fahrten können direkt im Bus gelöst werden!

Öffnungszeiten Hensler im Sommer immer Mittwoch bis Sonntag und an Feiertagen von 09:00 bis 18:30 Uhr

Die Kassa in der Talstation ist immer am Sonntag von 09:00-12:30 Uhr besetzt!

Kontakt

Seilweggenossenschaft Schnifis-Schnifisberg
Jagdbergstraße 200
6822 Schnifis

T: +43 5524 / 5161 (Talstation)
betriebsleitung@seilbahn-schnifis.at

Partnerkarten

SAISONKARTE MONTAFON BRANDNERTAL
Montafon Sommer Card
V-Card
Bodensee Vorarlberg Freizeitkarte
Vorarlberger Familienpass

Leitbild

Im Jahr 2017 wurde gemeinsam mit der Bevölkerung der Gemeinden Schnifs, Düns und Dünserberg ein Leitbild für die Seilbahn Schnifis-Schnifisberg entwickelt, um in abgestimmter weise auch in Zukunft die Triebfeder der Dreiklang-Region zu sein.

Geschichte

Man schrieb das Jahr 1961, als die Seilbahn Schnifisberg ihren Betrieb aufnahm. Heute ist sie landläufig als „Schnifner Bähnle“ bekannt und transportiert immer noch in zwei winzigen Kabinen, in denen jeweils fünf Personen Platz finden, Fahrgäste von Schnifis hinauf zur Bergstation in 1.334 Metern Höhe.